BrainStorm

Die grundsätzliche Idee der Sendung ist es Themen anzusprechen, die bisher zu wenig angesprochen wurden. Als eine Quelle von Themen nehme ich gern Fefes-Blog. Ich werde (hoffentlich) auf dieser Site meine weiteren Quellen angeben …

Damit ich von überall schnell und einfach Ideen hier posten und öffentlich zur Diskussion stellen kann, ist dies eine offene Seite und jede/r ist zum Brainstorm eingeladen.

Was gehört in die Sendung?

6 Antworten auf BrainStorm

  1. Agent42 sagt:

    Auch musikalisch kann die Sendung sich dem unerhörten widmen. Zum Beispiel Soundtracks und Musicals, Tierklänge, Geräuschkulissen, die Klänge der Planeten, Klangschalen-Meditation, BrainStation, Originalversionen zu erfolgreichen Coverversionen, …

  2. Agent42 sagt:

    Zukünftige Interviewpartner können zum Beispiel Personen von unbekannten Vereinen und Berufen sein.

  3. Agent42 sagt:

    Personen können Bekenntnisse anonym (!!) veröffentlichen. Als Vorbild soll die englische Ur-Variante PostSecret dienen. Der Agent der Sendung entscheidet, ob dies in der Sendung oder exklusiv auf der Website veröffentlicht werden soll.

  4. Agent42 sagt:

    Thema: Woody Norris, Erfinder, erfindet den Lautsprecher der Zukunft. Quelle: Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=HF9G9M0cR0E

  5. Agent42 sagt:

    Rocky Horror Show Teil 2 ist wirklich unbekannt und dennoch gut, wenn das Ding auch hinter #1 verblasst. Trotzdem: „Shock Treatment – Denton – The Home of Happiness“ gehört auch erwähnt und Musikbeispiel daraus …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>